Logo HdDM

Kommende Ausstellung

vom 28.1.2020 bis 28.2.2020 im Foyer Robert-Havemann-Saal
Werktags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, bitte kurz vorher bei der Verwaltung melden

Genozid an Rom*nija in der Ukraine 1941–1944

aktuelle Ausstellung
Internationales Projekt zu einem ignorierten Völkermord Während des zweiten Weltkriegs wurden die Rom*nija Opfer eines von den Nazis geplanten Völkermords. Die Aufarbeitung und Erinnerung an diese systematische Auslöschung, bei der mindestens eine sechsstellige Zahl von Menschen ermordet wurden, wird in den verschiedenen Ländern nach ...

   zu den Ausstellungen ▶  

Veranstaltungen

Freitag, 24.1.2020 um 10:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Expert Discussion on the alarming situation of lawyers in Turkey and Iran

Veranstaltungsbild
The Day of the Endangered Lawyer on 24 January is a day on which we call for the attention to lawyers all over the world who are facing harassment, threats, persecution or even torture and whose work is therefore made increasingly difficult. Turkey has arrested hundreds of lawyers since the military coup failed in July 2016. The legal ...


Freitag, 24.1.2020 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Buchvorstellung mit der Autorin Charlotte Wiedemann

Veranstaltungsbild
Die Welt von morgen wird nicht mehr von jener weißen Minderheit geprägt sein, die in den vergangen 500 Jahren die globale Ordnung bestimmt hat. Die alteingesessenen Deutschen und Europäer verlieren einen Status, der ihnen selbstverständlich erschien, und müssen begreifen, dass ihre Definitionen von Fortschritt, Entwicklung oder ...


Dienstag, 28.1.2020 um 18:30 Uhr, Robert-Havemann-Saal und Foyer

Ausstellungseröffnung

Veranstaltungsbild
Vorträge | Film | Diskussion mit: Mikhail Tyaglyy, Ukrainisches Holocaust-Forschungszentrum, Kiew: "Genozid an Rom*nija in der Ukraine" Sonja Kosche, Netzaktivistin: "Ostfront: Rechtsextreme Vernetzungen zwischen Deutschland und der Ukraine" Anja Reuss, Zentralrat Deutscher Sinti und Roma: "Aktuelle Situation ...


Donnerstag, 30.1.2020 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Vesper – Menschenrechte aktuell

Veranstaltungsbild
"Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin” Art.3 Grundgesetz Seit 100 Jahren haben Frauen in Deutschland das Wahlrecht, Bund und Länder ...


Samstag, 1.2.2020 um 18:30 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Linke Perspektiven auf den Osten & Ausblick 2020

Veranstaltungsbild
Es war Zeit einen linken Blick auf 30 Jahre 89 zu werfen. Wir begannen mit der Vorbereitung im Sommer 2018 und gingen ab November 2018 mit Workshops und interessanten Ideen in einen spannenden Prozess. Vieles wurde 2019 umgesetzt, einiges wieder fallen gelassen. Mit fünf jüngeren Aktivist*innen aus dem Osten wollen wir uns die Frage ...


Mittwoch, 5.2.2020 um 10:00 Uhr, Seminarraum II (Vorderhaus, 2. OG)

Beratung

Veranstaltungsbild
Wie finanziert man Organisationen, Bündnisse, Vereine, Initiativen oder Unternehmen? An unserem „Fördermitteltag“ schauen wir mit euch, ob überhaupt und wenn, wie Ihr Fördermittel bekommen könnt. Von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr stehen euch unsere Berater*innen für einen Schnellcheck zur Verfügung. Dieser ist für gemeinnützige ...


Mittwoch, 5.2.2020 um 18:00 Uhr, Seminarraum I (Vorderhaus, 1. OG)

Offener Gesprächskreis

Veranstaltungsbild
Frankreich 2020: Gewerkschaften, Gelbwesten und ökologische Bewegung kommen sich näher. Gelb ist das neue Rot Ein Jahr lang haben die Gelbwesten landesweit mit den verschiedensten Aktionen und überraschenden Einfällen das Macron Regime in Frankreich herausgefordert. Bis heute steht die Forderung, Macron muss zurücktreten. Trotz ...


Freitag, 7.2.2020 um 18:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Jubiläumsveranstaltung

Veranstaltungsbild
Am 3. Februar 1990 gründen Umweltbewegte in Buna einen Dachverband für die in der DDR entstandenen Umweltgruppen. Noch wenige Monaten zuvor mussten sie sich unter dem Schutz der Kirche verstecken. Jetzt berichtet das Fernsehen über ihre Versammlung. Die erste freie Wahl zur Volkskammer liegt noch vor ihnen. Wie sich das Land ...


Dienstag, 11.2.2020 um 18:30 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Fünf Kurzfilme aus der deutsch-vietnamesischen Diaspora

Veranstaltungsbild
Vietnam und Deutschland – neben ihrer Vergangenheit als geteilte Länder verbindet sie auch eine besondere Migrationsgeschichte. Unter der immer noch emotional besetzten Losung „Solidarität mit Vietnam“ und vor dem Hintergrund des Kalten Krieges gibt es seit Jahrzehnten vietnamesische Einwanderung nach Ost- und Westdeutschland. ...


Mittwoch, 12.2.2020 um 15:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Jahresauftakt der BREBIT

Veranstaltungsbild
Inputs zum Thema Digitalisierung und globale Gerechtigkeit, fachlicher Austausch, Informationen zur Qualifizierung als BREBIT-Referent*in, Snacks Um eine Anmeldung an info@brebit.org wird ...


Donnerstag, 27.2.2020 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Vesper – Menschenrechte aktuell

Veranstaltungsbild
Wer schon länger in Berlin lebt, kennt die alljährliche Diskussion über das nächtliche Öffnen der U-Bahnstationen in den Wintermonaten für Obdachlose. Ebenso periodisch wird über Schlafplätze für Obdachlose gesprochen. Aber eine Wohnung oder reguläre ärztliche Versorgung erhalten sie nicht. Die Hilfsangebote, die es gibt, ...


Freitag, 28.2.2020 um 19:00 Uhr, Seminarraum I (Vorderhaus, 1. OG)

Vortrag & Diskussion

Veranstaltungsbild
“Resistance and change often begin in art. Very often in our art, the art of words.” “Widerstand und Veränderung beginnen oft in der Kunst. Sehr oft in unserer Kunst, der Kunst der Wörter.“ Am 22.01.2018 verstarb mit Ursula K. Le Guin eine Grande Dame der fantastischen und Science-Fiction Literatur. Ihr Credo lässt sich ...