Logo HdDM

Aktuelle Ausstellung

vom 26.9.2022 bis 3.10.2022 im Foyer Robert-Havemann-Saal
Werktags von 10:00 Uhr bis 17:00, bitte kurz vorher bei der Verwaltung melden

PosConflicto: Zur Situation in Kolumbien. Alle Kriege enden, Frieden ist möglich

aktuelle Ausstellung
In Kolumbien konkurriert die überwältigende Diversität der Natur mit der Vielfalt des Grauens. Als Teil des 2016 von der Regierung und der FARC unterzeichnetes Havanna-Abkommens gab die Wahrheitskommission bekannt, dass in dem 50jährigen Krieg 450.666 Menschen getötet, ca. 8 Millionen Menschen Opfer von Vertreibung sowie 50.770 Menschen ...

   zu den Ausstellungen ▶  

Veranstaltungen

Donnerstag, 6.10.2022 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Panel-Diskussion

Veranstaltungsbild
„Das Haus, in dem du geboren wirst, bestimmt dein Schicksal“ heißt es in einem Sprichwort. Mit Schicksal bestimmenden Faktoren werden Identität, Herkunft oder Religion benannt. Häufig werden Menschen aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen nicht nur aufgrund eines einzigen Merkmals diskriminiert, ...


Freitag, 7.10.2022 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Vernissage

Veranstaltungsbild
Zur Vernissage sprechen der Schriftsteller Peter Wawerzinek und der ehemalige DDR-Bürgerrechtler Klaus Wolfram. Mit jedem Jahr wird die DDR grauer, ihr Ende unabwendbarer und die Ereignisse von 1989 eindeutiger. Kerzen – Demos – Mauerfall und das war dann auch schon alles? Oder war da noch was? Die 1999 realisierte Ausstellung ...


Montag, 10.10.2022 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Filmvorführung und Gespräch

Veranstaltungsbild
Film von Matthias Aberle, nach einem Buch von Bert Papenfuß. Der Autor ist bei der Vorführung anwesend und steht anschließend zum Gespräch zur Verfügung. Freiberuflich und zugezogen – das gab es im Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg schon in den 1970er Jahren. In dieser Zeit lassen sich etliche Künstler aus Dresden, ...


von Donnerstag, 13.10.2022 bis Samstag, 15.10.2022, Robert-Havemann-Saal und Foyer

Public Talks – 13.-15.10. – ab 19:30 Uhr | Englisch

Veranstaltungsbild
Wirtschaftliche und ökologische Krisen greifen ineinander und befeuern sich: ein ökologisch-ökonomischer Komplex (bzw. Teufelskreis), der Pandemien, extreme Wetterereignisse, die langsame Gewalt der Klimakatastrophe und Kriege hervorbringt. Bei der Berliner Gazette-Konferenz “After Extractivism” begeben sich Aktivist*innen, ...


Donnerstag, 20.10.2022 um 16:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Führung durch die Ausstellung

Veranstaltungsbild
Aus zivilgesellschaftlicher Perspektive zeigt die Ausstellung "Der kurze Herbst der Utopie 89?" die Wendezeit aus Sicht von Menschen und Gruppen, die aktiv an diesem Herbst der Utopie partizipierten. Zehn Jahre nach dem utopischen Herbst entstand diese Ausstellung im Jahr 1999 und wird seitdem in regelmäßigen Abständen im Haus ...


Dienstag, 25.10.2022 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Vortrag

Veranstaltungsbild
Mohandas Karamchand Gandhi (1869-1948) wurde „Mahatma“ genannt, weil er in den Jahren 1906 bis 1908 durch solidarische Unterstützung in Südafrika ein neues gewaltfreies Widerstandskonzept entwickeln konnte, das er „Satyagraha“ nannte: „Festigkeit in der Wahrheit“. Dieses Konzept war eine Kombination von gewaltfreier ...


Donnerstag, 27.10.2022 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Diskussion

Veranstaltungsbild
Das Haus brennt. Die Feuerwehr lässt auf sich warten. Anwohner*innen bilden eine Menschenkette mit Löscheimern. Es gibt kleine Lücken, denn mancher kann nicht helfen, einer mag nicht helfen. Was ist zu tun? Verantwortung hat man immer, Eigenverantwortung zum Beispiel. Verantwortung fängt im Kopf an. Manche(r) sieht erst mit dem ...


Donnerstag, 3.11.2022 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Lesung

Veranstaltungsbild
Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichheit, Solidarität – all diese Begriffe sind Werte gegen die Ungerechtigkeit und für die Menschenwürde. Der Weg einer freien Gesellschaft zur Gerechtigkeit geht über die Verantwortung. Nur das auf dem Rechtsprinzip der allgemeinen Freiheit, also der Verantwortung gegründete politische System ist in ...


Donnerstag, 10.11.2022 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Vortrag

Veranstaltungsbild
Seit ein paar Jahren kommt es zu einer verstärkten Thematisierung der Geschichte der DDR-Opposition und der Wendezeit in Comics und Graphic Novels. Nach dem Gerhard Seyfrieds Comic „Flucht aus Berlin“ lange Zeit die Wendedarstellung in (politischen) Comics prägte, gibt es unlängst neuere Publikationen, die dieses Thema aufgreifen ...


Mittwoch, 30.11.2022 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Vortrag

Veranstaltungsbild
Solidarität mit den Gefangenen für den Frieden! Zum 1. Dezember, dem Internationalen Tag der Gefangenen für den Frieden, bittet die War Resisters’ International (WRI London) um Solidarität mit Menschen, die weltweit wegen ihrer Kriegsdienstverweigerung oder ihres Engagements für Frieden inhaftiert sind. Welche ...


Donnerstag, 8.12.2022 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

Diskussionsveranstaltung mit Lesung

Veranstaltungsbild
Das Aktionsteam von Amnesty International Berlin-Brandenburg veranstaltet am 08.12.22 um 19 Uhr eine Diskussionsveranstaltung mit Lesung zu dem Thema: “GRENZENLOSE GEWALT – HAT DIE EU DEN FRIEDENSNOBELPREIS NOCH VERDIENT?”. Stattfinden wird die Veranstaltung im Robert-Havemann-Saal des Haus der Demokratie und Menschenrechte in der ...