Logo HdDM

 Aktuelles

...vom 10.11.2019

Seminar: Wem gehört die Stadt?

Aktuell
© Naturfreundejugend-Berlin

Wohnst Du noch oder kämpfst Du schon? Die täglichen Zwangsräumungen und Neuvermietungspreise um 20€ pro qm sind nur die sichtbarsten Zeichen einer Aneignung der Stadt von oben. Die Dynamik der Verdrängung ist facettenreich und zerstört unter dem Deckmantel der Erneuerung der Stadt Leben und Kieze. Doch die Menschen, die von der Verdrängung betroffen sind, haben begonnen sich zu wehren.

Web: naturfreundejugend-berlin.de

...vom 7.11.2019

Gedenkkundgebung & Demonstration

Aktuell
© VVN-BdA

"Es ist geschehen und folglich kann es wieder geschehen." Primo Levi

Keine Vergessen! Kein Vergeben!

Gedenkkundgebung & Demonstration, 9. November 2019 um 17 Uhr am Mahnmal Levetzowstraße in Moabit

Web: 9november.blogsport.eu

...vom 5.11.2019

A.M.O.K.-Parade des Anti-Militaristischen-Oberjubel-K.O.M.I.T.E.E (aus Anlass der öffentlichen Gelöbnisse vor dem Reichstag & anderswo)

Aktuell
© Friedenskoordination Berlin

Sonntag, den 10.11.2019 ab 12.00 Uhr auf dem Dorothea-Schlegel-Platz vor dem Show-Room der Bundeswehr (U/S-Bahn Friedrichstraße)

Die Jubelparade des Anti-Militaristischen-Oberjubel-K.O.M.I.T.E.E.s, die 1996 auf Initiative des Kabarettisten Dr. Seltsam zum ersten Mal durch die Berliner Innenstadt marschierte, wird in diesem Jahr zum10. Mal von der FRIKO organisiert und durchgeführt und führt zum Brandenburger Tor.

Web: www.frikoberlin.de

...vom 4.11.2019

Theater der Revolution

Aktuell
© Panzerkreuzer Rottkäppchen

THEATRALISIERUNG DER DEMONSTRATION VOM 4.11.1989 AUF DEM ALEXANDERPLATZ

17.30 Uhr Berlin- Alexanderplatz: Theater der Revolution. Umsonst und draußen. Kommt hin, fühlt mit, bringt Plakate, habt Spaß!

Web: www.4november89.de

...vom 15.10.2019

Tödlicher Dammbruch in Brasilien: Welche Verantwortung tragen deutsche Unternehmen?

Aktuell
© ECCHR

Podiumsdiskussion am 22.10.2019 um 19:00 Uhr im Tagungswerk, Lindenstraße 85, 10969 Berlin

Der Dammbruch einer Eisenerzmine im brasilianischen Brumadinho im Januar 2019 tötete mehr als 270 Menschen. Der giftige Minenschlamm verseuchte große Teile des Flusses Paraopeba und damit das Trinkwasser tausender Menschen. Nur vier Monate zuvor hatte das deutsche Zertifizierungsunternehmen TÜV SÜD den Damm für stabil erklärt.

Web: www.ecchr.eu

...vom 13.10.2019

Das war der Sommer? Antifa und die Landtagswahlen in BB / SN

Aktuell

Montag, 14. Oktober 2019 ab 20:00 in der Groni50

Antifaschistische Strukturen aus Berlin beteiligten sich in den vergagenen Monaten an einer Vielzahl von Bündnissen und Aktionen in Brandenburg und Sachsen. Im Wahlkampf wollte man die Aufmerksamkeit für eigene Inhalte nutzen und vor allem der AfD in die Parade fahren.

Mit ein bisschen Abstand zu den Aktionen wollen wir gemeinsam Bilanz ziehen. Dazu haben Aktivist_innen von Nationalismus ist keine Alternative, Wann Wenn Nicht Jetzt und Brandenburg Calling eingeladen.

Web: m.facebook.com

...vom 10.10.2019

"Die Renaissance autoritären Denkens und Handelns in Ost- und Westdeutschland"

Aktuell
© teilhabe e.V.

Abschluß der Veranstaltungsreihe am 12. Oktober, 15 Uhr im Mehringhof, Versammlungsraum

Web: www.teilhabe-berlin.de

...vom 30.9.2019

Richtig deckeln, dann enteignen - Rote Karte für Spekulation

Aktuell
© Deutsche Wohnen & Co enteignen

Demonstration #b0310 -- Mieter*innen-Protest auf die Straße tragen!

Donnerstag, 3. Oktober, 13 Uhr Alexanderplatz, Haus des Lehrers

Web: www.facebook.com