Aktuelles
Willkommen
Veranstaltungsprogramm
Unsere Ausstellungen
Organisationen im Haus
Mitmachen
Bildungsangebote
Publikationen
 - nach Themen
 - nach Organisationen
 - Unsere Hauspost
Unser Newsletter
Die Stiftung
Spenden für die Vielfalt
Projekte des Hauses
Räume mieten
Kontakt und Anfahrt
English
 

 

 

 

Ausgabe Februar 2009:

Susanne Rohland für die Redaktion hauspost

Da sind wir wieder – lang genug ist es her. Einiges ist
passiert seit unserer letzten Ausgabe: Die CSU in Bayern
scheitert knapp an der 50-Prozent-Hürde. Nazis befinden
sich neuerdings in fast allen Brandenburger Kommunalpar-
lamenten. Nachdem Roland Koch in Hessen schon fast Ge-
schichte war, entdecken vier SPD-Abgeordnete ganz spontan
ihr Gewissen.

[mehr...]


Ruth Fruchtman; Petra Mendelsohn; Michael Riese; Kate P. Katzenstein-Leiterer; Barbara Wolterstädt

An die Europaabgeordneten der BRD:

Sehr geehrte Frau Abgeordnete/Sehr geehrter Herr Abgeordneter

Wir möchten uns als „Jüdische Stimme für gerechten Frieden
in Nahost - EJJP Deutschland e. V.” heute in dringender
Angelegenheit an Sie wenden. Das Europäische Parlament
hat im Dezember die Entscheidung für die Verbesserung der
Beziehungen zwischen der EU und ...

[mehr...]


Sven Lüders, Humanistische Union e.V.

Deutsche Sicherheitsbehörden kooperieren mit minde-
stens 106 Staaten, die Menschen foltern lassen oder
misshandeln. In seinem neuen Buch „BKA – Polizei-
hilfe für Folterregime” stellt Dieter Schenk,
ehemaliger Kriminaldirektor des Bundeskriminalamtes,
die Schattenseiten der internationalen polizeilichen
Zusammenarbeit dar.

[mehr...]


Auf abgeordnetenwatch.de löchern Bürger ihre Ab-
geordneten öffentlich mit Fragen, Abstimmungs-
verhaltenund Nebentätigkeiten werden für jeden
einsehbar. So viel ungewohnte Öffentlichkeit
im Politikbetrieb stößt nicht überall auf Gegen-
liebe ...

[mehr...]


Kamil Majchrzak, Assistent der Geschäftsleitung (ECCHR!)

Seit Anfang 2008 ist das Haus der Demokratie und Menschenrechte
um eine Organisation reicher: Das European Center for Constitutional
and Human Rights (ECCHR) ist eine gemeinnützige und unabhängige
Menschenrechtsorganisation, die im Jahr 2007 von einer kleinen
Gruppe renommierter Menschenrechtsanwälte gegründet wurde und es
sich zum Ziel gesetzt hat,Menschenrechte mit r ...

[mehr...]


Die UNESCO hat den Berliner Verein AfricAvenir
International e.V. und die Werkstatt der Kulturen in Berlin
mit der Toussaint Louverture-Medaille ausgezeichnet.

[mehr...]


« zurück zur ÜbersichtGO TOP

 

 

Veranstaltungen

Fr, 02. 03. um 19:00

Vorstellung der Bibliothek

Bibliothek der Freien

mehr...


Sa, 03. 03. um 10:30

Was ist los in Polen?

Vortrag

mehr...


Di, 06. 03. um 10:00

Politische Partizipation in Berlin - das Berliner Partizipations- und Integrationsgesetz

Workshop der Seminarreihe Politische Partizipation

mehr...


Das ganze Programm...

Newsletter

facebook

Kontakte

Impressum