Aktuelles
Willkommen
Veranstaltungsprogramm
Unsere Ausstellungen
Organisationen im Haus
Mitmachen
Bildungsangebote
Publikationen
 - nach Themen
 - nach Organisationen
 - Unsere Hauspost
Unser Newsletter
Die Stiftung
Spenden für die Vielfalt
Projekte des Hauses
Räume mieten
Kontakt und Anfahrt
English
 

 

 

 

Ausgabe Dezember 2007:

Redaktion telegraph

Berlin, Prenzlauer Berg, vor 20 Jahren. Am 25. November 1987, gegen 0.00 Uhr, dringen mit den Rufen „Hände hoch, Maschine aus!“ etwa 20 Mitarbeiter der Staatssicherheit und ein Staatsanwalt in die Räume der Umwelt-Bibliothek Berlin ein, die auch die Redaktionsräume der Samisdatzeitschrift Umweltblätter sind. Sieben Leute waren gerade beim Drucken der neuen Ausgabe. Die Durchsuchung wird mit ...

[mehr...]


Redaktion hauspost

Bevor das Jahr ganz zu Ende geht, melden wir uns noch einmal mit einer hauspost. Zu erzählen gibt es genug: So ist etwa das Verfahren nach § 129a/ § 129 – leider – immer noch aktuell. Denn nachdem der Haftbefehl gegen Andrej Holm bereits im Oktober aufgehoben worden war, kamen zwar am 28. November auch die bis dahin inhaftierten drei Antimilitaristen frei. Das Verfahren nach § 129a wurde bis ...

[mehr...]


Initiative gegen das Chipkartensystem

Als Initiative gegen das Chipkartensystem in Berlin kämpfen wir seit mehr als sechs Jahren gegen das Sachleistungsprinzip für Flüchtlinge und MigrantInnen. Mit dieser Arbeit wollen wir dem staatlichen Rassismus etwas entgegen setzen und gleichzeitig konkret Menschen unterstützen, die von diesem Rassismus betroffen sind. Anfang dieses Jahres hat endlich auch der letzte Bezirk in Berlin auf di ...

[mehr...]


JD/JL/hp

„Die 25-jährige Parteiunabhängigkeit der JungdemokratInnen/Junge Linke ist für uns ein guter Grund zu feiern. Trotz wechselvoller Geschichte und politischen Auseinandersetzungen im Gesamtverband ist uns die Parteiunabhängigkeit und die damit verbundene inhaltliche Freiheit und Ungebundenheit immer noch sehr wichtig.“, so Jana Gawlas, Bundesvorsitzende der JD/JL.

[mehr...]


Max Glauner, Freitag 45, 9. 11. 2007

Ein hochformatiges Schwarzweißfoto: Es zeigt vier Herren in fescher Uniform. Sie demonstrieren sichtlich nervös Gelassenheit. Das hatten sie in ihrer Karriere bisher nicht erlebt. Vor ihnen hocken zwei Demonstranten auf dem Bürgersteig und entzünden Kerzen. Das Foto stammt aus den letzten Tagen der DDR, der 24. Oktober 1989, als sich der alte Apparat mit einem neuen Apparatschik über die Run ...

[mehr...]


« zurück zur ÜbersichtGO TOP

 

 

Veranstaltungen

Do, 31. 05. um 19:00

Fit für die Informationsgesellschaft mit der DSGVO?

Vesper - Menschenrechte aktuell

mehr...


Fr, 08. 06. um 19:00

Gegen das Arbeitsgesetz und seine Welt!

Wie weit reicht der „lange französische März 2016“?

mehr...


Fr, 15. 06. um 15:00

(K)Ein bisschen Frieden...
(k)ein bisschen Bewegung...
Wie kann die Entwicklungspolitik zu einer friedlicheren Welt beitragen?

Jahresveranstaltung nord-süd-brücken

mehr...


Das ganze Programm...

Newsletter

facebook

Kontakte

Impressum