Aktuelles
Willkommen
Veranstaltungsprogramm
Unsere Ausstellungen
Organisationen im Haus
Mitmachen
Bildungsangebote
Publikationen
 - nach Themen
 - nach Organisationen
 - Unsere Hauspost
Unser Newsletter
Die Stiftung
Spenden für die Vielfalt
Projekte des Hauses
Räume mieten
Kontakt und Anfahrt
English
 

 

 

 

Ausgabe August 2007:

Sebastian Gerhardt, Vorstand Stiftung Haus der Demokratie

Schon im sozialistischen Lager war Geschichtsschreibung immer eine sehr politische Sache. Schließlich sollte der Kommunismus - d. h. die jeweilige Linie der Parteiführung - als historische Notwendigkeit nachgewiesen werden. Je nach aktueller Konjunktur war deshalb die Geschichte zu ändern, erschienen und verschwanden Personen auf Fotografien und in historischen Darstellungen. Radio Jerewan g ...

[mehr...]


Susanne Rohland für die Redaktion hauspost

Eigentlich war das Editorial schon geschrieben: Dass der Hausverein endlich einen arbeitsfähigen Vorstand hat, das Leitsystem lauter neue Mitbewohner verspricht, Hinrich Garms sich aus dem Vorstand der Stiftung verabschiedet, draußen endlich die Sonne scheint - und wir Euch trotzdem schon wieder mit einem Schwerpunkt-Thema von außer Haus kommen. Dass wir uns über den Hausvereins-Vorstand fre ...

[mehr...]


Thomas Klein

Am 7. Februar 2007 fand im Berliner "Haus der Demokratie und Menschenrechte" eine Leserversammlung statt. Eingeladen hatten der Vorstand des Vereins "Bürgerkomitees 15. Januar" und die Redaktion seiner literarisch-historischen Zeitschrift "Horch und Guck". Das Bürgerkomitee entstand aus dem Kreis jener DDR-Bürger, die 1989/90 bei der Auflösung des Minister ...

[mehr...]


Uwe Boche / Werner Kiontke / Erhard Weinholz

Die Auseinandersetzung um die Zeitschrift "Horch und Guck" hat sich in den letzten Wochen in den Trägerverein verlagert, das "Bürgerkomitee 15. Januar". Das bisherige Redaktionsstatut wurde von der Mitgliederversammlung außer Kraft gesetzt. Die Redaktion war dennoch an einer Weiterarbeit interessiert, sie hatte mit dem neuen Vereinsvorstand für den 23. Mai ein Treffen ...

[mehr...]


Stiftung Haus der Demokratie

An die
Mitglieder des Rates und des Vorstandes der
Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
z. Hd. der Herren
Markus Meckel (MdB) und Rainer Eppelmann (MdB)
Otto-Braun-Str. 70-72
10178 Berlin

Berlin, den 2. 4. 2007

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Kuratorium und der Vorstand der Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte, in dem ...

[mehr...]


Das Antwortschreiben der Stiftung Aufarbeitung vom 3. 5. 2007 finden Sie hier als pdf:

[mehr...]


Thomas Klein

Johannes Beleites - Mitglied der neu bestellten Redaktion der umstrittenen Zeitschrift "Horch und Guck" (HuG) - hatte sich im "Deutschland-Archiv" geäußert: Verständnisvoll bemerkte er, dass der damals angestellte HuG-Redakteur Erhard Weinholz 2005 mit seiner Unterschrift unter eine Erklärung zur Vereinigung von WASG und PDS beim Stiftungsvorstand "sicher nicht ...

[mehr...]


Redaktion hauspost

Zum Selbstverständnis von "Horch und Guck"
""HORCH UND GUCK" ist ein an den auf Selbstbestimmung zielenden Prinzipien der Bürgerbewegung des Herbstes '89 orientiertes Zeitschriftenprojekt, das jenseits parteipolitischer Frontstellungen der Auseinandersetzung vor allem mit der DDR-Geschichte dient. Die Zeitschrift konzentriert sich dabei auf die Oppositions ...

[mehr...]


Renate Hürtgen, ehemal. Vors. des Beirates und ehemal. Mitglied des Vereins

Einige erinnern sich vielleicht noch an das Lesertreffen der Zeitschrift im Haus der Demokratie und Menschenrechte Anfang Februar dieses Jahres. [...]

Was ist seitdem passiert? Auf der ersten diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins "Bürgerkomitee 15. Januar" am 28. März gab es zahlreiche Anträge auf Mitgliedschaft, die - wie unschwer zu erkenne ...

[mehr...]


Bürgerkomitee 15. Januar

Berliner Bügerkomitee sucht MitarbeiterInnen für die Zeitschrift "Horch & Guck"
Vorstand: Joachim De Haas, Martina Graeser, Gerald Praschl, Reinhard Schult, Stefan Wolle
Im Rahmen eines Formlosen Wettbewerbs / Interessenbekundung suchen wir eine(n)

Redaktionsleiter(in)

für die Zeitschrift des Bürgerkomitees 15. Januar e.V. Horch und Guck.

[mehr...]


Offener Brief
An die Mitglieder des Bürgerkomitees 15. Januar e.V.

Renate Hürtgen, ehemalige amtierende Vorsitzende des Beirates

Am 6. Juni 2007 hat eine Mitgliederversammlung des Bürgerkomitees stattgefunden, die wohl historisch genannt werden kann. Am Ende der Zusammenkunft wurde mehrheitlich einem Antrag stattgegeben, in Bälde darüber zu befinden, ob der Verein seinen Namen behalten oder sich einen neuen geben sollte, da seine Inhalte und seine Strukturen inzwischen nicht mehr in der Tradition der Bürgerbewegung vo ...

[mehr...]


« zurück zur ÜbersichtGO TOP

 

 

Veranstaltungen

Fr, 02. 03. um 19:00

Vorstellung der Bibliothek

Bibliothek der Freien

mehr...


Sa, 03. 03. um 10:30

Was ist los in Polen?

Vortrag

mehr...


Di, 06. 03. um 10:00

Politische Partizipation in Berlin - das Berliner Partizipations- und Integrationsgesetz

Workshop der Seminarreihe Politische Partizipation

mehr...


Das ganze Programm...

Newsletter

facebook

Kontakte

Impressum